Kanakamuni genannt der Gold-Weise. Er ist ein Vorzeit Buddha, Mit Türkis- und Korallesteinen, Messing, Höhe ca.11,5 cm, ca. 500 gr schwer. Im Schneidersitz auf einem goldenem mit roten Steinen verzierten Sockel sitzend.Goldener körper mit türkis und rotem Umhang bekleidet. Lächelnd die rechte Hand zum Gruß erhoben, die linke im Schoß mit Zapfen darauf.

Kanakamuni Buddha bunt sitzend 11,5 cm

  • €39,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



 

 

»Buddha« kann eine Person nur werden, wenn sie die Erleuchtung durch eigene Erkenntnis verwirklicht hat, Vollkommenheit und Reinheit des Geistes erreicht hat, die vollkommene Befreiung des Geistes. Der bekannteste Buddha ist, Siddhartha Gautama. Diese geschichtliche Persönlichkeit lebte wahrscheinlich 600-500 Jahre vor Christus in Nordindien. Er verbreitete seine Lehre (Dharma), welche über die Jahrhunderte einige  Weiterentwicklungen durchgemacht hat. Seit einigen Jahrzehnten finden seine Lehren auch im Westen immer mehr Anhänger.

Kanakamuni ist ein Buddha aus der Vorzeit, er wirkte um 6000 vor Christus. Sein Name bedeutet "der Gold-Weise". Was darauf zurückzuführen ist, das während seiner Geburt Gold vom Himmel geregnet ist.  Er führte ein normales Familienleben, er hatte Frau und Tochter. Während einer kurzen Zeit des Rückzugs fand er die Erleuchtung. Der Erleuchtete wandelte, laut einer Überlieferung weitere  30.000 Jahre auf Erden.
  • Material: Messing,
  • Dekoration: Korallen- und Türkissteine
  • Gewicht: 500 Gramm
  • Maße: 11cm